Werkwoche Kirchenmusik


Einmal ein Regensburger Domspatz sein? Dies ist die einmalige Chance bei der IX. Werkwoche für Kirchenmusik im Bistum Münster.

Die ersten beiden Workshoptage stehen im Zeichen des Regenburger Domkapellmeisters i. R. Roland Büchner. Er wird Chorliteratur der Regensburger Domspatzen erarbeiten. In einem großen Werkwochenchor stehen Werke von Palestrina, Mendelssohn und Komponisten der Neuzeit im Mittelpunkt. Höhepunkt wird ein Chorkonzert des Werkwochenchores unter der Leitung von Roland Büchner in der Warendorfer St. Laurentius-Kirche sein.

Der Freitagvormittag startet mit einer Diskussionsrunde zur Zukunft unserer Gottesdienste und der Strukturen in den neuen pastoralen Räumen. Bei unserer Werkwoche werden Sie auch Peter F. Schneider, Komponist und Musikpädagoge aus München, kennenlernen. Er hat eine Fülle neuer Chormusik im Gepäck.

Die Regionalkantoren bieten Orgelkurzworkshops und Kurse für das Singen mit Kindern und zum NGL an. Präses Clemens Lübbers wird die Gottesdienste leiten. Bitte bringen Sie für das gemeinsame Chorkonzert Kleidung in schwarz mit. Herzliche Einladung!

Leitungsteam:

Ulrich Grimpe, Referent für Kirchenmusik, BGV Münster
Maximilian Hermes, LVHS Freckenhorst

Die Anmeldung ist auch online möglich.
Bitte hier klicken: Werkwoche (lvhs-freckenhorst.de)