Chorische Stimmbildung


Für interessierte Chorsängerinnen und -sänger im Kreisdekanat Coesfeld findet am Samstag, 11. Mai 2019 eine Fortbildung „Chorische Stimmbildung und allgemeine Notenlehre“ statt. Der Workshop beginnt um 10.30 Uhr im Pfarrheim St. Felizitas in Lüdinghausen.

Am Vormittag wird Regionalkantor Thomas Kleinhenz einen Einblick in die allgemeine Notenlehre geben. Im Mittelpunkt stehen dabei das schnelle Erfassen von Noten und Intervallen aus einer Chorpartitur sowie zugehörige Grundlagen der Notation, Artikulation und Dynamik.

Am Nachmittag wird Gesangspädagoge Volker Freibott mit praktischen Stimmübungen auf einen homogenen Chorklang hinarbeiten und auf die Besonderheiten der menschlichen Stimme aufmerksam machen.

Die Fortbildung endet um 15 Uhr, die Teilnahme ist kostenlos.

Termin: Samstag, 11. Mai 2019, 10.30-15 Uhr
Ort: Pfarrheim St. Felizitas, Mühlenstraße 7, Lüdinghausen
Leitung: Thomas Kleinhenz, Volker Freibott

Anmeldung erforderlich (hier klicken).