Kirchenmusiker-Konvent


Kirchenmusik und Corona“

Alle haupt- und nebenamtlichen Kirchenmusiker, Organisten und Chorleiter aus dem Kreisdekanat Coesfeld sind herzlich zu einem Kirchenmusiker-Konvent mit dem Thema „Kirchenmusik und Corona“ eingeladen.

Es findet statt am Samstag, 14. November 2020 von 10 bis 12 Uhr im Pfarrheim St. Felizitas, Mühlenstraße 7 in Lüdinghausen.

Zunächst geht es um einen gegenseitigen Austausch bezüglich der aktuellen Corona-Situation vor allem in der Chorarbeit (siehe hierzu auch „ACV: Hygienekonzept für Chorproben“). Im Mittelpunkt des Treffens steht dann eine Diskussion zur künftigen Stellenausrichtung eines Kirchenmusikers (z.B. in Schulen) sowie die Nutzung von Synergien bei der Zusammenarbeit der Kirchenmusiker mit unserem Kreisdekanatspräses Pfarrer Benedikt Elshoff.

Neben unserem Präses wird auch Kirchenmusikreferent Ulrich Grimpe aus Münster bei dem Treffen anwesend sein. Ebenso wird der Diözesanpräses Pfarrer Clemens Lübbers erwartet.

Corona-Auflagen: Es wird dringend darum gebeten, sich an die geltenden Sicherheitsabstände und Hygieneregeln zu halten. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes vor und nach der Veranstaltung bzw. beim Betreten und Verlassen des Pfarrheims ist daher Pflicht. Ebenso liegt eine Namensliste zur Rückverfolgbarkeit aus.

Termin: 14. November 2020, 10-12 Uhr
Ort: Pfarrheim St. Felizitas, Mühlenstraße 7, Lüdinghausen
Leitung: Regionalkantor Thomas Kleinhenz

Zur besseren Planung wird um Anmeldung gebeten (alternativ per E-Mail: kleinhenz (at) bistum-muenster.de).